MARGIT
HERTLEIN

EXPERTIN FÜR KOMMUNIKATION & RHETORIK

SPEAKER

Spricht auf unseren
Rednernächten

AGENTUR

Buchbar für ihr Event
über unsere Redneragentur

BÜHNE

Vortragsredner auf der
GEDANKENtanken-Bühne

ÜBER MARGIT

MIT KREATIVITÄT UND HUMOR ZUM ERFOLG

Margit Hertlein hält leidenschaftlich gerne Vorträge, schreibt Bücher und geht seit über 15 Jahren als Trainerin, Coach und Konzeptexpertin gerne ungewöhnliche Wege. Ihre Begeisterung gilt den Themen Präsentation und Kommunikation in allen Facetten und immer mit viel Humor, Kreativität und Kundenorientierung. Margit Hertlein studierte Ethnologie und BWL und gründete nach dem Studium einen Zubehörversandhandel für VW-Busse. Nach diesen ersten unternehmerischen Erfahrungen übernahm sie für ein Jahrzehnt die Geschäftsführung in einem VW Autohaus. Danach gab es einen schöpferischen, musikalischen Wechsel mit verschiedenen Bandprojekten. Bei einem Bildungsträger schnupperte sie Seminarluft, stellte fest „das ist es“ und machte sich noch einmal selbständig.

WARUM SÄUGETIERE LACHEN

Margit Hertlein ist mitreißend, humorvoll und ganz nah dran, wenn Theorie und Alltag völlig unvorbereitet aufeinanderprallen – sie ist die deutschsprachige Expertin für den humorvollen Blick auf schräge Kommunikationssituationen. In ihren Vorträgen zeigt sie unter anderem die drei Stationen, die über Erfolg und Misserfolg entscheiden, was es neben Neugierde braucht, um einen guten Job zu machen und warum Säugetiere lachen und wieso Krokodile eigentlich nicht. Die Trainerin, Rednerin und Autorin tritt stets mit einem Lächeln und einer Menge Humor auf – und begeistert und motiviert ihr Publikum. Ihre gute Laune ist ansteckend und ihre Authentizität beeindruckend. Margit Hertleins Vorträge machen Spaß und motivieren zum Umdenken.

"Leidenschaft verkürzt den Weg"

MARGIT HERTLEIN

Expertin für Kommunikation

NIEMAND ERKENNT MEIN GENIE

Scharfer Verstand, rhetorisches Talent, Verhandlungsgeschick, Fleiß, Disziplin und fertig ist die Top-Managerin?! Nicht ganz. Es fehlt Humor! Es gibt Tage, da kommen Kunden, Mitarbeiter und Familienmitglieder alle zur gleichen Zeit und melden ihre dringensten Bedürfnisse an. Genug, um sich Tage und Wochen über die Kurzsichtigkeit der Kunden, die Unfähigkeit der Zulieferer, die deutsche Bürokratie, den Partner oder die Kinder in Rage zu reden. Und so machen es dann auch die meisten, ohne irgendetwas zu ändern. Humor hilft, aus dieser Empörungsspirale auszusteigen und verhindert, dass Sie unnötig Energie in die Umwelt blasen. Autorin, Konzeptexpertin und Trainerin Margit Hertlein bietet sofort umsetzbare, verblüffende Tipps sowie Ideen für „Humorstolperer“.

VORTRAGSTHEMEN

1. DURST AUF ERFOLG? Die Wasserflaschen-Strategie

Durst auf Erfolg? Aber ja. Den meisten Menschen ist allerdings nicht bewusst, dass es   trotz aller Unterschiede auf dem Weg zum Gipfel 3 Stationen gibt, die über Erfolg oder Misserfolg entscheiden.

Im Neugierbasislager entscheidet sich schon, ob und wie wir zum Erfolgsgipfel kommen. Manche Mitarbeiter kennen Neugier überhaupt nicht mehr, nichts kann sie begeistern. Sie haben kein Interesse daran, einen Schluck aus den Wasserflaschen zu probieren.

Und dann kommt, auch bei anfangs motivierten Mitarbeitern, die Ernüchterung.  So viel Arbeit ,  Das ist ja eine Zumutung  oder  So anstrengend hab  ich mir das nicht vorgestellt . Die Menschen bleiben stehen und wer länger in der Ernüchterung steht, der fängt an zu jammern. Und so wird in manchen Firmen aus dem kurzen Stopp in der Ernüchterung ein tiefer Jammersumpf.

Da hilft nur: Schnell raus und hinein in die Ausdauer, durchhalten ist hier die Aufgabe. Und bei großen Projekten mutiert die Ausdauer zur Durststrecke. Jetzt helfen die Wasserflaschen beim Durchhalten und bei der Motivation. Erfolgreiche Menschen oder Organisationen haben ihre Wasserflaschen dabei oder kennen Quellen, um sie wieder zu füllen.

Denn wer völlig ausgetrocknet am Gipfelkreuz ankommt, der bemerkt den Erfolg gar nicht mehr und hat auch keine Lust, nach dem nächsten Gipfelkreuz Ausschau zu halten.

Es mag so aussehen, dass manche Menschen einen  Zufallstreffer  gelandet haben, aber bei den auf Dauer erfolgreichen Menschen und Organisationen gibt es immer eine Wasserflaschen-Strategie zum Erfolg.

In diesem Vortrag gibt Margit Hertlein auf inspirierende und humorvolle Weise den Zuhörern jede Menge  Wasserflaschen  mit auf den Weg. Na dann  Durst gelöscht!

2. RAUS AUS DEM JAMMERSUMPF! Wie man heiter und humorvoll ans Ziel kommt 

Soviel Arbeit! ,  Schon wieder eine Veränderung! . Wer kennt sie nicht, diese Sätze mit dem jammervollen Unterton, wenn einen wieder einmal der Alltagsfrust eingeholt hat?

Neugier treibt uns an, voller Begeisterung gehen wir an neue Ideen und Projekte heran. Doch die Ernüchterung lauert, kaum sind wir im Alltag angekommen. Wer mit diesem negativen Gefühl nicht umzugehen weiß, landet im Jammersumpf. Jammern scheint Erleichterung zu verschaffen, ist aber nicht zielorientiert.

Durchhalten und den Humor dabei nicht vergessen!  lautet die Devise von Margit Hertlein. Denn ohne Ausdauer geht es weder im Berufsleben noch privat voran. Nur so funktioniert langfristiger Erfolg. Das Ganze mit ein bisschen Eigenlob gewürzt, und schon ist das Dranbleiben und Durchhalten gar nicht mehr so schwer.

In diesem Vortrag zeigt Margit Hertlein wie man mit Humor und Kreativität Durststrecken überwindet   und am Ende das gewünschte Ziel erreicht.

3. VORSICHT, SPIELENDE KINDER! Die Ich-Zustände der Transaktionsanalyse  

Bei der TA spricht Eric Berne, der Begründer der Transaktionsanalyse, von drei Ich-Zuständen, die die wesentlichen Beziehungsmuster in der zwischenmenschlichen Kommunikation erfassen. Das Erwachsenen-Ich ist durch und durch vernünftig, das Eltern-Ich bevorzugt den erhobenen Zeigefinger und das rebellische Kind-Ich den erhobenen Mittelfinger.

Die Quelle der Motivation und der Kreativität liegen aber im spielerischen Kind-Ich. Der Blick des spielerischen Kind-Ichs entdeckt Lösungen im Arbeitsalltag, wo die ernsthaften Mitarbeiter nur murmeln:  Das haben wir schon immer so gemacht .

Schmunzelnd geht Margit Hertlein auf die Suche nach spielenden Kindern im Unternehmen. Dort angekommen, nennt sie Beispiele erfolgreicher Firmen, die das spielerische Kind-Ich unterstützen, erzählt über verschiedene Ich-Zustände im Alltag und was diese mit Humor, Motivation und Innovation zu tun haben.

4. NEUGIER IST DER BEGINN VON ALLEM. Was Neugier und Erfolg miteinander zu tun haben

Braucht es tatsächlich wirklich unbedingt Neugier, um im Berufsalltag einen guten Job zu machen? Die Antwort lautet: Ja, natürlich! Aber eben nicht nur   und auch nicht zu viel.

Um das zu verstehen nimmt Sie Margit Hertlein in ihrem humorvollen Vortrag unter anderem mit zu den prähistorischen Erfindern des Barbecues, zu den Neugierpflänzchen und zur Wunderwelt der körpereigenen Drogen, zur Neugier eben.

Neugier ist ein Urmotiv und auf Menschen neugierig zu sein ist nun mal das Spannendste und manchmal das Anstrengendste was der Arbeitsalltag und das Privatleben so zu bieten haben. Wer im Arbeitsalltag, zum Beispiel als Führungskraft oder im Kundenkontakt, ganz nah an den Menschen dran ist, braucht immer wieder genügend Pflege für die Neugier, sonst lauern die Ernüchterung und gleich dahinter der Jammersumpf.

Deshalb: Lassen Sie sich überraschen, bleiben Sie neugierig! Wie man die Neugier am besten hegt und pflegt erzählt Margit Hertlein, gibt Tipps für das Neugierpflänzchen und hat auch noch den optimalen Dünger zur Hand.

5. NICHT GELOBT WERDEN WIR SCHON - Lob-Oasen für Mitarbeiter und Chefs  

Mangelnde Anerkennung macht im schlimmsten Fall krank und die Überlegenheitsillusion führt dazu, dass sich im Arbeitsleben ganz eigenartige Lob-Rituale gebildet haben. Zum Beispiel einfach mal nichts zu sagen. Dabei wäre es kinderleicht: ehrlich und herzlich loben und schon ginge es uns allen besser.

Aber die durchschnittliche Lobniederschlagsmenge in Deutschland ist erschreckend niedrig. Und trotzdem sind sich nahezu alle Menschen einig, dass Lob eine gute Sache ist und Leistung und Motivation steigert.

Um nicht in der Lobwüste zu verdursten ist Eigenlob immer noch ein probater Durstlöscher, der allerdings bei uns nicht sehr verbreitet ist. Überhaupt strotzt unsere Kultur vor Lobverhinderern à la  Nicht geschimpft ist genug gelobt .

Mit einem Augenzwinkern stellt Ihnen Margit Hertlein in dem humorvollen Vortrag deshalb die neueste Eigenlob-APP vor, gibt Ihnen Lob-Pflege-Tipps und beschreibt ganz praktisch den Weg zu den Lob-Oasen. Denn die sicherste Methode um zu einem Lob zu kommen ist bei sich selbst anzufangen, denn nicht gelobt werden wir schon.

„(…) daher wollte ich mich nochmal bedanken für die 3 tollen Seminarabschnitte. Ich muss ehrlich zugeben, dass es nicht nur lehrreich war, sondern auch richtig Spass gemacht hat. Somit stehst Du in meiner persönlichen Seminar-Nahrungskette mit weitem Abstand vorne, da ich bis dato kein großer Freund davon war. Das lag aber offensichtlich bisher v.a. an den Seminarleitern.“

Novartis Pharma GmbH

„Vielen Dank für die Unterlagen, aber auch für das hervorragende Seminar. Sie haben bei den Teilnehmern einen Veränderungsprozess ausgelöst, der nachhaltig die Arbeitsqualität verbessern wird, den Teamgedanken um 100% verbessert hat und jeden Einzelnen in seiner Persönlichkeit entscheidend vorangebracht hat. Für mich sind viele Ansätze, die schon nicht mehr so präsent waren, wieder bewusster geworden, was sich sowohl auf meine Arbeit als auch auf mich selbst sehr positiv auswirkt hat. Nochmals vielen Dank. Das Konzept ist voll aufgegangen.“

IHK Nürnberg

„Lange nicht habe ich einen Vortrag erleben dürfen (das meine ich wörtlich, denn es war viel mehr als nur zuhören), der mit so viel Humor und Sachverstand das wahre Leben widerspiegelte, vor dem wir Erfolgsverwöhnten oder -entwöhnten so gerne die Augen verschließen. Meine Mitarbeiter kamen sofort zu mir und meinten, Frau Hertlein müssen wir einladen.„

Bundeskongress der DRK Schwesternschaft

MARGIT HERTLEINS VIDEOS

Die Mischung aus ansteckendem Humor und praxisnaher Theorie liefert Impulse für Herz und Hirn! Die Experten der GEDANKENtanken-Familie gehören zu den besten Referenten im deutschsprachigen Raum. Hier erhältst du das nötige Know-how, um auf DEINEM Weg durchzustarten

 
 

Lust, die Experten einmal hautnah zu erleben und dich persönlich von ihnen weiterbringen zu lassen? Dann komm vorbei! Komm zur Masterclass Cologne.

© GEDANKENtanken
Diese Website benutzt Cookies. Wenn du die Website weiter nutzt, gehen wir von deinem Einverständnis aus. Mehr Infos.
Akzeptieren